Vierjahresvertrag

Fix! Borussia verpflichtet Keanan Bennetts

von Neuverpflichtung

Keanan Bennetts hat bei Borussia für vier Jahre unterschrieben (Foto: Bryn Lennon / Getty Images)

Borussia Mönchengladbach gibt die erste Neuverpflichtung bekannt: Aus England kommt Keanan Bennetts. Der 19-Jährige unterschrieb einen Vierjahresvertrag.

Seit ein paar Tagen befand sich der Name Keanan Bennetts in der Gerüchteküche – seit heute kann er aus dieser gestrichen werden. Aus dem Gerücht wurden Fakten: Bennetts hat bei Borussia Mönchengladbach einen Vierjahresvertrag unterschrieben.

»Keanan kann in der Offensive mehrere Positionen spielen, in dieser Saison ist er für Tottenham in der Premier League 2 und in der UEFA Youth League zum Einsatz gekommen«, wird Borussias Sportdirektor Max Eberl in der Pressemitteilung des Vereins zitiert. »Wir trauen ihm den Sprung in die Bundesliga zu und freuen uns, dass er sich für Borussia entschieden hat.«

Bennets stand bei Tottenham Hotspur unter Vertrag, wo er in dieser Saison in der zweiten Mannschaft 22 Einsätze hatte (7 Tore, 4 Assists). Der ursprünglich bis 30.06.18 laufende Vertrag bei den Londonern wurde Ende letzten Jahres per Option verlängert, so dass Borussia eine Ablöse zahlen muss. Diese soll sich sich nach Berichten aus England auf 2 Millionen Pfund (rund 2,4 Mio Euro) belaufen.

Der Linksfuß ist in London geboren, hat aber deutsche Wurzeln. Seine Mutter kommt aus Hamburg, Bennetts ist zweisprachig aufgewachsen und damit dürfte es zumindest von dieser Warte aus keine Eingewöhnungsprobleme in Mönchengladbach geben.


von Redaktion TORfabrik

Copyright © 2018 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG