Zwei-Jahresvertrag?

Lucien Favre vor der Rückkehr nach Gladbach

Created by Zwei-Jahresvertrag?

Lucien Favre - die Rückkehr steht bevor. (Foto: Alexander Hassenstein - Getty Images)

Die Rückkehr von Lucien Favre zu Borussia Mönchengladbach nimmt Formen an. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll Borussia mit dem Schweizer Einigung über ein erneutes Engagement getroffen haben.

Knapp eine Woche nach der offiziellen Trennung von Adi Hütter soll Borussia den Nachfolger für den Trainerposten gefunden haben: Lucien Favre wird nach übereinstimmenden Medienberichten (u.a. Bild und Kicker) wieder am Niederrhein anheuern. Wie es heißt, soll der 64-Jährige am Sonntag offiziell vorgestellt werden und einen Zweijahresvertrag unterschreiben.

Dass Borussia mit dem Schweizer Gespräche führt, war bereits am letzten Wochenende bekannt geworden. Auch wenn die Bestätigung von Seiten des Klubs noch aussteht, deutet alles darauf hin, dass Favre tatsächlich sein Comeback auf der Trainerbank der Fohlenelf geben wird. Im September 2015 war Favre bekanntlich in einer Nacht- und Nebelaktion aus Gladbach ‘geflüchtet’, nachdem der Saisonstart mit fünf Niederlagen in die Hose gegangen war.

Favre ist der richtige Mann, um Borussia wieder eine Struktur zu geben

Lucien Favre ist - trotz seines unrühmlichen Abgangs und diverser sonderbarer Verhaltensweisen in seiner Zeit von 2011 bis 2015 - unbestritten der herausragendste Trainer von Borussia Mönchengladbach in der Neuzeit. Nicht nur wegen der sensationellen Rettungsmission 2011, sondern auch aufgrund der erfolgreichen und kontinuierlichen Aufbauarbeit, mit der er einen Abstiegskandidaten in die Champions-League führte, genießt Favre in Mönchengladbach Kultstatus.

Angesichts der Verfassung des Teams, das zuletzt ohne Halt und Stabilität durch die Liga irrte, erscheint Lucien Favre genau der richtige Mann, um Borussia wieder eine Struktur zu geben. Auch wenn Rückholaktionen immer mit einem gewissen Risiko verbunden sind und Favre eben ein ganz spezieller Typ ist, so dürfte es doch die vernünftigste und beste Lösung sein. Wenn die Verpflichtung offiziell bestätigt wird, sollte das auch für die so vermisste Aufbruchstimmung bei Borussia sorgen.

 


von Marc Basten

 

Copyright © 2000- 2022 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG