Vertrag bis 2025

Daniel Farke ist neuer Trainer der Borussia

Created by Vertrag bis 2025

Ab sofort Chefcoach bei Borussia: Daniel Farke (Foto: Ryan Pierse - Getty Images)

Daniel Farke unterschrieb am Samstag einen bis 2025 datierten Vertrag als Trainer bei Borussia Mönchengladbach. Am Sonntag wird der VfL den neuen Mann offiziell vorstellen.

Das Warten auf den neuen Trainer hat am Pfingstsamstag sein Ende gefunden. »Mit Daniel Farke konnten wir einen Trainer verpflichten, der genau zu dem Weg passt, den wir einschlagen wollen«, wird Borussias Sportdirektor Roland Virkus in einer Pressemitteilung zitiert. »Wir freuen uns darauf, mit ihm gemeinsam die vor uns liegenden Herausforderungen anzugehen.«

Neben Farke werden die beiden Co-Trainer Christopher John und Edmund Riemer in Gladbach tätig werden. Borussia wird den neuen Coach am Pfingstsonntag um 11:30 Uhr in einer Pressekonferenz offiziell vorstellen. Diese wird bei FohlenTV, YouTube und Facebook übertragen.

Für Daniel Farke ist Borussia Mönchengladbach die erste Station als Bundesligatrainer. Der 45-Jährige war zwischen 2009 und 2015 als Sportdirektor und Trainer beim SV Lippstadt tätig und arbeitete danach als Trainer der U23 von Borussia Dortmund. 2017 wechselte er relativ überraschend nach England, wo ihm mit Norwich City direkt der Aufstieg in die Premier League gelang.

Für Norwich ging es zwar direkt wieder runter, doch in der Spielzeit 2020/21 führte Farke den Klub erneut wieder zurück in die höchste englische Spielklasse. Am elften Spieltag seiner zweiten Saison als Coach in der Premier League wurde er nach insgesamt 208 Pflichtspielen bei den 'Canaries' allerdings entlassen. Im Januar 2022 heuerte Farke bei FK Krasnodar an. Den Vertrag löste er im März aufgrund des russischen Angriffs auf die Ukraine wieder auf, ohne dass er mit Krasnodar ein Pflichtspiel absolviert hat.

Seitdem befand sich der gebürtige Westfale im ‘Wartestand’ und wurde bereits unmittelbar nach der Trennung von Adi Hütter mit einem Engagement bei Borussia Mönchengladbach in Verbindung gebracht. Nach der Absage von Lucien Favre einigten sich Farke und Borussia nun auf eine für drei Jahre geplante Zusammenarbeit.

 


von Redaktion TORfabrik.de

 

Copyright © 2000- 2022 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG