Ausfall in Frankfurt wäre schmerzhaft

Der Faktor Jonas Hofmann

von Jonas Hofmann

Jonas Hofmann ist mittlerweile unumstrittener Stammspieler bei Borussia (Foto: Mathias Hangst / Bongarts / Getty Images)

Noch steht nicht fest, ob Jonas Hofmann am Sonntag beim Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt auflaufen kann. Dass ein Ausfall des Mittelfeldspielers schmerzhaft wäre, ist nicht erst seit dem Berlinspiel klar.

Am Mittwoch war im Borussia-Park noch eine Menge Betrieb anlässlich der Eröffnung des Neubaus, zudem hatte Dieter Hecking zwei Trainingseinheiten angesetzt. Am Donnerstag war es dagegen deutlich ruhiger – zumal das Training der Profis hinter verschlossenen Türen stattfand.

So darf dann nur darüber spekuliert werden, welche spezifischen Dinge mit Blick auf das Auswärtsspiel in Frankfurt einstudiert wurden. Ebenso ist nicht klar, ob Jonas Hofmann weitere Fortschritte gemacht hat. Der Mittelfeldspieler hatte bekanntlich gegen Hertha eine schwere Prellung am Sprunggelenk mit Knochenhautreizung erlitten und musste nach einer guten halben Stunde vom Platz. Den Verlust des 26-Jährigen konnten die Borussen gegen Berlin nicht kompensieren.

Hofmann lief rund – Frankfurt ist nicht abgehakt

Am Mittwoch drehte Hofmann auf dem Trainingsplatz in Laufschuhen seine Runden. Das sah so schlecht nicht aus – Hofmann lief ‚rund‘. Und anschließend erklärte der Ex-Dortmunder auch relativ zuversichtlich, dass er das wegweisende Spiel in Frankfurt noch nicht abgehakt hat. Nicht nur wegen der Erkenntnisse, die man im Berlin-Spiel gewinnen konnte, wäre es wichtig, wenn Hofmann mitwirken könnte.

Dass er der erste ‚Anläufer‘ ist und viele Bälle erobert, konnte man in er Vorrunde zur Genüge beobachten. Mittlerweile spielt Hofmann zudem verstärkt aus dem Rückraum gute Schnittstellenpässe und schwingt sich damit immer mehr zu einer Art Spielmacher auf. Jonas Hofmann ist schon längst zu einem wichtigen Faktor im System der Fohlenelf geworden und von daher würde sein Fehlen in Frankfurt eine deutliche Schwächung bedeuten. Aber vielleicht kommt der Sonntagtermin in diesem Falle gerade recht und es reicht, damit Hofmann mitmischen kann.

 


von Marc Basten

 

Copyright © 2019 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG