Fokussiert bleiben

Zum richtigen Zeitpunkt

Fokussiert bleiben (Foto: Team2 Sportphoto)

Fokussiert bleiben (Foto: Team2 Sportphoto)

Der Sieg von Borussia Mönchengladbach gegen Hoffenheim war unbedingt notwendig. Die Reaktion nach den beiden Auswärtspleiten kam zum richtigen Zeitpunkt. Die Champions League bleibt in Reichweite.

Die Frage, ob die beiden Auswärtsniederlagen in Ingolstadt und Hannover bei den Gladbacher Borussen einen Knacks hinterlassen haben, wurde beim 3:1 gegen Hoffenheim eindrucksvoll beantwortet. Borussia hat sich von den Minusleistungen nicht runterziehen lassen, bleibt in Sachen Europa auf Kurs und ist dank der weiterhin inkonstanten Konkurrenz in Schlagdistanz zu Rang 4.

Der Elan, mit dem die Gladbacher gegen Hoffenheim zu Werke gingen, macht vor allem den Auftritt in Hannover noch unerklärlicher. Doch das ist jetzt nicht mehr zu ändern und daher geht der Blick nach vorne. Die verbleibenden drei Partien haben es allesamt in sich - dennoch ist Rang 4 ein realistisches Ziel.

Allerdings ist es nicht so, dass gegen Hoffenheim alles Gold war, was letztlich vom Ergebnis her glänzte. Der Erfolg der Fohlenelf war zweifellos verdient und hätte noch deutlicher ausfallen können. Die Chancenverwertung war längst nicht optimal. Andererseits gewährte man den Gästen vor allem im Verlauf der zweiten Halbzeit einige hochkarätige Einschussmöglichkeiten.

Hoffenheims Trainer Novize Nagelsmann sprach anschließend von sechs klaren Torchancen für sein Team, was für eine Auswärtsmannschaft ein erstaunlicher Wert sei. Die Bayern und Leverkusen werden den Borussen sicherlich nicht den Gefallen tun, solche Möglichkeiten zu verballern.

Für das Spiel in München bedarf es eines ausgeklügelten Defensivplans, ohne die Offensivstärke komplett zu opfern. Und eine Woche später im Heimspiel gegen Leverkusen gilt das entsprechend.

Für den Augenblick gilt: Der Sieg gegen Hoffenheim war unbedingte Pflicht und die wurde erfüllt. Zum richtigen Zeitpunkt zeigte die Mannschaft, dass sie gewillt und gewappnet ist, die großen Ziele zu erreichen.

Copyright © 2018 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG