Rückkehr

Stranzl wird Co-Trainer der U19

von Redaktion
Martin Stranzl kehrt auf den Trainingsplatz zurück (Foto: Alex Grimm / Bongarts / Getty Images)

Martin Stranzl kehrt auf den Trainingsplatz zurück (Foto: Alex Grimm / Bongarts / Getty Images)

Martin Stranzl kehrt zurück zu Borussia Mönchengladbach. Der Ex-Kapitän steigt als Co-Trainer der U19 bei der Fohlenelf ein.

Ein Jahr nach seinem Karriereende hat sich Martin Stranzl entschieden: Es geht weiter bei Borussia Mönchengladbach. Nachdem er zuletzt in einer Berateragentur tätig war (u.a. betreute er seinen ehemaligen Mannschaftskollegen Martin Hinteregger) geht es für den 37-Jährigen ab dem 1. Juli wieder zurück auf den Fußballplatz.

Stranzl wird Co-Trainer von Borussias U19 und arbeitet künftig mit dem Gespann Thomas Flath und Oliver Neuville. »Martin interessiert sich für die Trainerlaufbahn und wir freuen uns, dass er seine ersten Schritte auf diesem Weg hier bei Borussia macht und wieder zurück ist bei uns«, sagte Max Eberl. »Mit seiner Erfahrung und seiner Ausstrahlung wird er unseren Top-Talenten ganz sicher viel mitgeben können«, erklärte Roland Virkus.

Nach fünfeinhalb Jahren bei der Borussia (145 Pflichtspiele) wird Martin Stranzl also wieder die Trainingsklamotten anziehen. Wenn auch in neuer Funktion.

Copyright © 2018 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG