Abgang kein Thema mehr

Rose lobt »Allzweckwaffe« Fabian Johnson

von Abgang kein Thema mehr

Fabian Johnson - 100 Bundesligaeinsätze für Borussia (Foto: TORfabrik.de)

Bislang galt Fabian Johnson ein Jahr vor Auslaufen seines Vertrages in Mönchengladbach als ein möglicher Verkaufskandidat. Doch danach sieht es nicht mehr aus. Trainer Rose schätzt die Qualitäten des 31-Jährigen.

Am Samstag gegen Schalke wurde Fabian Johnson in der 63. Minute für Florian Neuhaus eingewechselt. Es war gleichzeitig der 100. Bundesligaeinsatz im Trikot der Fohlenelf für den 31-Jährigen, der in seine siebte Saison als Borusse gestartet ist. Dass er noch in Mönchengladbach weilt, ist keine Selbstverständlichkeit. Nach einer erneut sehr durchwachsenen Spielzeit galt Johnson in der Sommerpause als einer der möglichen Verkaufskandidaten. Doch nach der Vorbereitung unter Marco Rose sieht alles danach aus, als ob Johnson seinen aktuell bis nächstes Jahr laufenden Kontrakt am Niederrhein erfüllen wird.

Johnsons großes Plus war und ist seine Flexibilität. Er ist ein Team- und Trainerspieler und das sieht auch Marco Rose so. »Fabi ist im Moment unsere Allzweckwaffe und ich freue mich, dass wir so einen Spieler haben«, sagte der neue Trainer nach dem Schalke-Spiel. Ein Bestreben, Johnson noch vor Schließung der Transferliste abzugeben, besteht offensichtlich nicht. Im Gegenteil - Johnson dürfte auch bei ‘voller Kapelle’ seinen Kaderplatz sicher haben und auch auf entsprechende Einsatzzeiten kommen.

»Er kann Außenverteidiger und im 4-3-3 offensiv beide Positionen spielen«, so Rose. »Heute haben wir gesehen, dass er in der Raute auch auf der Acht spielen kann. Fabi ist einfach ein guter Fußballer, ist beidfüßig und hat Tempo. Das sollte für einen Trainer eine gute Personalie sein.« Es sieht also alles danach aus, als ob es mit Johnson bei Borussia weitergeht - mindestens bis nächsten Sommer.

 


von Redaktion TORfabrik

 

Copyright © 2019 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG