Corona

Corona-Krise: In Sachen TORfabrik.de

von Corona

Ein voller Borussia-Park - bis dahin braucht es viel Geduld (Bild: TORfabrik.de)

Natürlich ist auch TORfabrik.de von der Corona-Krise betroffen. Schließlich geht es in unserem Online-Magazin um Borussia und Fußball. Wenn der nicht stattfindet, fällt in gewisser Weise auch unsere Existenzberechtigung weg.

Selbstverständlich schließen wir hier jetzt nicht ab, was angesichts des bevorstehenden 20-jährigen Jubiläums auch ein wirklich unwürdiges Ende wäre. Wir werden weiter redaktionell über die Entwicklung berichten, allerdings nur faktenbasiert. Daher wird es so sein, dass hier über einen gewissen Zeitraum nur wenige aktuelle Artikel erscheinen.

Dennoch möchten wir unsere treue Leserschaft bitten, während der nächsten Wochen TORfabrik bei den Streifzügen durch das Netz nicht zu vergessen. Wir pflegen den Pressespiegel weiter, so dass es den gewohnten Überblick gibt. Mit Eurem Besuch und hier und da einem Klick auf die Werbung helft ihr dabei, dass wir unseren Betrieb aufrechterhalten können.

Ansonsten können wir uns nur den vielfältigen Appellen anschließen, den Anweisungen der Behörden Folge zu leisten und mit Sinn und Verstand dabei zu helfen, diese Krisensituation in den Griff zu bekommen. Bleibt gesund - und zu Hause.

 


Redaktion TORfabrik
Copyright © 2020 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG