Nach dem Spiel gegen Düsseldorf

Sommer: »Uns hat das Vertrauen gefehlt«

von Nach dem Spiel gegen Düsseldorf

Am Ende konnte Yann Sommer gemeinsam mit den Kollegen den Heimsieg bejubeln (Foto: Christof Koepsel / Bongarts / Getty Images)

Trotz einer schwachen ersten Halbzeit konnte Borussia Mönchengladbach die Partie gegen Fortuna Düsseldorf drehen. Keeper Yann Sommer zeigte sich nach dem 2:1-Sieg erleichtert.

In den ersten 45 Minuten sah es so aus, als hätten sich die Borussen von der Klatsche in der Europa League verunsichern lassen. »Wir haben keine gute erste Halbzeit gespielt«, sagte auch Yann Sommer. »Wir haben viel zu wenig investiert und viel zu viele Ballverluste und Fehlpässe gehabt.« Zum Glück für die Borussen konnte man die Partie jedoch in der zweiten Hälfte drehen. »Wir wussten, dass wir uns steigern müssen und das haben wir gemacht.«

Ein bitterer Beigeschmack aufgrund der über weite Strecken wenig überzeugenden Leistung bleibt trotzdem. »Uns hat ein bisschen das Vertrauen gefehlt«,, so Sommer. »Genauso wie am Donnerstag. Du kommst ins Spiel und merkst, dass es nicht so funktioniert. Aber es ist wichtig, dass wir mutig sind, dass wir Vertrauen in uns haben und nicht zu ängstlich in die Spiele gehen.«

»Die Erleichterung bei uns allen ist groß«

Ein entscheidender Unterschied im Vergleich zur Niederlage gegen Wolfsberg war, dass man zur Pause mit nur einem Gegentor zurücklag. »Dann hatten wir noch die Möglichkeit, daran zu glauben. Düsseldorf lag zwar vorne, aber sie haben im Spiel nicht viele große Chancen gehabt und wir hatten einige. In der Kabine haben wir dann die Dinge angesprochen, die nicht so gut gelaufen sind.«

Wichtig für den heutigen Heimsieg war zudem, dass Borussia wichtige Spieler wie Marcus Thuram von der Bank bringen konnte, der beide Tore erzielte. »Düsseldorf hat viel investiert und ist mit viel Power nach vorne gekommen. Dann ist man auch darauf angewiesen, dass wir frischen Wind von der Bank reinbringen. Das war dann von Thuram heute überragend.« Unterm Strich konnte sich Borussia zum ersten Mal seit Januar wieder einen Heimsieg erarbeiten. »Die Erleichterung bei uns allen ist groß«, so Sommer.

 


von Nadine Basten

 

Copyright © 2019 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG