Verhandlungen mit Elvedi, Ginter und Zakaria

Verlängern oder verkaufen - Eberl kündigt Gespräche an

Created by Verhandlungen mit Elvedi, Ginter und Zakaria

Max Eberl kündigt Gespräche mit Elvedi, Ginter und Zakaria an (Foto: TORfabrik.de)

Borussias Sportdirektor Max Eberl kündigte am Sonntag beim Fußball-Talk “Doppelpass” an, dass alsbald Sondierungsgespräche mit Matthias Ginter, Nico Elvedi und Dennis Zakaria anstehen. Deren Verträge laufen bis 2022.

Corona hin oder her - bei Borussia Mönchengladbach haben die Zukunftsplanungen schon begonnen. In diesem Sommer ist die Mannschaft weitestgehend zusammengeblieben, »im nächsten Jahr kann das vielleicht wieder anders sein«, erklärte Max Eberl am Sonntag. »Hätte ich einen Spieler gehabt, dessen Vertrag nur bis 2021 gelaufen wäre, hätte ich verkaufen müssen. Das Geld kann ich nicht einfach hergeben.«

Im nächsten Sommer trifft genau dies auf die Leistungsträger Matthias Ginter, Nico Elvedi und Denis Zakaria zu. »Ich kann nicht bei drei solchen Spielern, die uns alle Geld gekostet haben, einfach sagen, dass wir die Verträge auslaufen lassen«, sagte Eberl und kündigte anstehende Gespräche an, »um die die Perspektiven auszuloten«.

»Das ist ein steter Prozess, der nie aufhört«

Zwar ist Borussia mittlerweile auch für ambitionierte Profis mehr als nur ein simples Sprungbrett, doch die finanziellen Möglichkeiten am Niederrhein sind nach wie vor nicht mit denen der ‘Big-Player’ im europäischen Fußball vergleichbar. »Wenn Klubs kommen, bei denen die Jungs sagen, da kann ich immer Meister werden oder das Drei- oder Vierfache verdienen, dann wird es schwer für mich«, räumte Eberl ein. »Aber dann ist es auch in Ordnung, dann muss man einen guten Weg finden und wir müssen neue Spieler finden. Das ist ein steter Prozess, der nie aufhört.«

Eberl verwies auch darauf, dass »ein Verkauf eines Leistungsträgers nicht immer negativ sein muss, sondern er kann auch eine Chance sein«. So wie im letzten Jahr, als Borussia Thorgan Hazard zum BVB abgeben musste. »Wir haben mit dem Geld dann Spieler wie Bensebaini, Embolo und Thuram verpflichten können«. Die Marktwerte von Ginter, Elvedi und Zakaria werden auf mehr als 100 Millionen geschätzt - damit könnte sich schon etwas anfangen lassen.

 


von Redaktion TORfabrik.de

 

Copyright © 2020 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG