Reitz fehlt erkrankt

Start ins Trainingslager mit Ko Itakura

Created by Reitz fehlt erkrankt

Ko Itakura bei der Ankunft in Rottach-Egern am Sonntag (Foto: Norbert Jansen - Fohlenfoto)

Borussia Mönchengladbach hat am Sonntag das Trainingscamp am Tegernsee begonnen. Am Nachmittag kam das Team im Hotel an - mit Neuzugang Ko Itakura, der am Montag erstmals mit der Mannschaft trainiert.

Es ist angerichtet für Borussia Mönchengladbach. Am Tegernsee scheint die Sonne, das Luxushotel hat auch während der Corona-Zeit nichts von seinem Ambiente eingebüßt und der Trainingsplatz, an dem bereits alles hergerichtet ist, sieht ebenfalls exakt so aus wie in all den Jahren zuvor.

Daniel Farke ist der fünfte Trainer der Borussia, der die Saisonvorbereitung in Rottach-Egern gestaltet. Den Anfang machte Lucien Favre im Jahr 2012 - und bezog auch in den nächsten drei Jahren mit der Fohlenelf das Quartier am Tegernsee. André Schubert machte einmal Bekanntschaft mit den Bedingungen (2016), Dieter Hecking war in den Jahren 2017 und 2018 der verantwortliche Cheftrainer.

Itakura am Montag erstmals dabei - Rocco Reitz fehlt erkrankt

Marco Rose tanzte nur einen Sommer am Tegernsee - in seiner zweiten Saisonvorbereitung hatte bereits Corona zugeschlagen. Und Adi Hütter blieb der Aufenthalt mit Borussia in Rottach komplett verwehrt.

Nun also Daniel Farke. Der neue Trainer wird am Montagvormittag erstmals mit seinen Mannen den Trainingsplatz betreten. Neben Oscar Fraulo (18) wird ein weiterer Neuzugang dabei sein: Am Samstagabend und rechtzeitig vor der Abreise an den Tegernsee, gab Borussia die Verpflichtung von Ko Itakura bekannt. Der Japaner wird am Montag erstmals gemeinsam mit den neuen Kollegen trainieren. Nicht mit ins Camp gereist ist dagegen Rocco Reitz. Der Youngster, der im letzten Jahr ausgeliehen war, ist erkrankt und daher in der Heimat geblieben.

 

von Redaktion TORfabrik.de

Copyright © 2000- 2022 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG