Absage

Sturmtief ‚Sabine‘: Das Derby ist abgesagt

von Spielabsage

Kein Fußball am Sonntag im Borussia-Park - Sturmtief 'Sabine' sorgt für den Spielausfall.

Das für Sonntag um 15:30 Uhr angesetzte rheinische Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1.FC Köln wurde am frühen Sonntagmorgen aus Sicherheitsgründen abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Sturmtief ‚Sabine‘ wird zum Spielverderber. Was sich bereits am Samstag nach den aktualisierten Wetterberichten angedeutet hatte, wurde am frühen Sonntag Gewissheit: Das Derby muss aus Sicherheitsgründen abgesagt werden.

Zwar soll das Unwetter nach den aktuellen Prognosen nicht vor oder während des Spiels toben, doch spätestens kurz nach dem Abpfiff. Damit ist eine gesicherte Abreise der 54.000 Zuschauer aus dem Borussia-Park nicht gewährleistet, was diese Vernunftsentscheidung unumgänglich machte. Die Tickets für die Partie behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Das Sturmtief ‚Sabine‘ wird das Rheinland in den frühen Abendstunden und in der Nacht auf Montag ‚erwischen‘. Der Wetterdienst erwartet Böen in Orkanstärke. Da sich das Unwetter auch am Montag noch fortsetzen soll, haben viele Schulen im Rheinland den Unterricht abgesagt und es werden erhebliche Behinderungen im Berufsverkehr erwartet.

Training und ‚sturmfrei‘ statt Derby

Ein Nachholtermin für das Derby steht noch nicht fest. Klar ist lediglich, dass das Spiel nicht in den kommenden Tagen gespielt werden kann. Auch angesichts des Faktors ‚Hochrisiko-Spiel‘ ist eine so kurzfristige Neuansetzung kein Thema.

Für Borussia bedeutet dies, dass am Sonntagvormittag eine Trainingseinheit am Borussia-Park stattfindet und dann erstmal ‚sturmfrei‘ ist. Die Fohlen und ihre Fans dürfen sich alsbald auf eine ungeplante englische Woche einstellen und Alassane Plea wird wohl doch noch sein zweites Derby gegen den FC spielen können. Die Sperre wird der Franzose nun am kommenden Samstag beim kleinen Derby in Düsseldorf absitzen müssen.

 


von Marc Basten

 

Copyright © 2020 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG