Neuer Coach der U19

Eugen Polanski soll für »höhere Aufgaben« entwickelt werden

Created by Neuer Coach der U19

Trainer-Talent auf dem Sprung nach ganz oben? Eugen Polanski. (Foto: Norbert Jansen - Fohlenfoto)

Von der U17 zur U19 - Eugen Polanski wird ab der kommenden Saison der verantwortliche Trainer der U19. Der 36-Jährige soll als Trainer-Talent für »höhere Aufgaben« entwickelt werden.

Im Nachwuchsbereich bei Borussia Mönchengladbach gibt es einige Umstrukturierungen - und mittendrin ist Eugen Polanski. Der 36-Jährige ist seit mehreren Jahren im Trainerstab der Borussia. Als ‘Trainer für den Übergang vom Nachwuchsbereich zu den Profis’ war sein ursprüngliches Aufgabengebiet umschrieben. Dadurch war er quasi als ein weiterer Assistent des Teams von Chefcoach Adi Hütter tätig.

Während dieser Saison übernahm Polanski zudem den Posten des U17-Coaches bei der Borussia, nachdem Hagen Schmidt zum MSV Duisburg gewechselt war. Polanskis Arbeit hat bei den Verantwortlichen der Fohlen Eindruck hinterlassen, so dass man ihn jetzt zur U19 befördert hat. Vorgänger Sascha Eickel fungiert künftig als übergeordneter Cheftrainer für den Bereich U17/U16. »Sascha Eickel kann mit seiner Erfahrung dazu beitragen, dass sich die Trainer weiterentwickeln«, wird Mirko Sandmöller - Nachfolger von Roland Virkus als ‘Direktor Nachwuchsleistungszentrum’ - auf der Homepage des Klubs zitiert.

»Am Ende des Tages wäre es schön, wenn wir aus den eigenen Reihen einen Trainer entwickeln können, der für höhere Aufgaben geeignet ist«

Eickel und Polanski haben ihre Verträge in Gladbach verlängert. Mit Polanski hat man beim VfL noch einiges vor, wie Sandmöller erklärte: »Eugen Polanski ist ein junger, sehr entwicklungsfähiger Trainer, den wir gerne über die U19 weiterentwickeln möchten. Am Ende des Tages wäre es schön, wenn wir aus den eigenen Reihen einen Trainer entwickeln können, der für höhere Aufgaben geeignet ist«.

Eine solche Idee ist durchaus ambitioniert, aber keineswegs unsinnig. Gerade in Zeiten, wo ein Verein schon mal über 7 Millionen Euro an Ablöse für einen Trainer zahlt, ist es gar nicht so abwegig, die Nachwuchsförderung auch auf Trainertalente auszudehnen. Ob Eugen Polanski das Zeug dazu hat, irgendwann mal ‘ganz oben’ zu arbeiten, wird sich zeigen.

 


von Redaktion TORfabrik.de

 

Copyright © 2000- 2022 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG