Stürmer gesucht

Ersatz für Embolo? Farke: »Wir müssen wachsam sein«

Created by Stürmer gesucht

Daniel Farke am Samstag in Lüttich (Foto: Norbert Jansen - Fohlenfoto)

Nach dem feststehenden Abgang von Breel Embolo ist klar, dass Borussia Mönchengladbach in der Offensive nachlegen und einen Ersatz für den Schweizer finden muss. Trainer Daniel Farke ist optimistisch, dass dies gelingt - würde aber auch den anderen Fall akzeptieren.

Breel Embolo ist weg und Borussia Mönchengladbach kassiert mit kolportierten 12 Millionen plus Nebengeräuschen eine vernünftige Entschädigung. Sportlich allerdings ist der Abgang des Schweizer Nationalspielers ein Verlust. »Breel war in der letzten Saison unser zweitbester Torschütze, er ist ein guter Spieler in einem guten Alter«, sagte Trainer Daniel Farke nach dem Testspiel Lüttich. »Aber wenn der Spieler sehr deutlich klarmacht, dass er den Verein wechseln möchte es dann finanziell ein für alle Beteiligten akzeptabler Deal ist, dann musst du als Trainer akzeptieren, dass einer deiner Qualitätsspieler geht«.

An der grundsätzlichen Situation hat sich für Farke nichts geändert. »Unser Ziel ist es, unsere besten Spieler zu halten, Qualitätsspieler mit hinzuzufügen und frischen Wind reinzubringen«, erklärte er. »Auch mit der Truppe haben wir letztes Jahr große Probleme gehabt und waren lange Zeit im Abstiegskampf. Deshalb habe ich gesagt, dass wir einen guten Transfersommer brauchen.« Ein adäquater Ersatz für Breel Embolo soll her. »Wir müssen wachsam sein«, so Farke. »Aber ich bin auch kein Trainer, der sich jetzt hinstellt und irgendetwas fordert.«

»Ich bin überzeugt, dass die Verantwortlichen alles dafür tun - wenn es möglich ist - Qualität dazu zu gewinnen. Bis Ende August haben wir noch Zeit.« Aber auch den Fall, dass die Planstelle in der Offensive nicht neu besetzt werden kann, wäre das für Farke kein ‘Worst-Case-Szenario’: »Wenn nicht, dann werden wir das auch akzeptieren. Eins steht fest: Solange wir hier elf Jungs zusammen bekommen, die das Shirt anziehen und die Raute verteidigen, wird Borussia Mönchengladbach immer wettbewerbsfähig sein.«

 


von Redaktion TORfabrik.de
Copyright © 2000- 2022 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG