Einwurf nach dem Spiel in Augsburg

Schwerer als nötig, aber Mission erfüllt!

Created by Einwurf nach dem Spiel in Augsburg

Mission erfüllt - Auswärtssieg in Augsburg (Archivfoto: TORfabrik.de)

Borussia Mönchengladbach hat den Auswärtsfluch in Augsburg endlich besiegt und bleibt in der Bundesliga oben dabei. Doch die Fohlen taten sich schwerer, als es nach dem Doppelschlag nötig gewesen wäre.

Mehr als eine halbe Stunde lang war es in der Augsburger Arena ein ziemlich langweiliges Bundesligaspiel. Beide Teams neutralisierten sich im dichten Mittelfeld, richtige Torchancen gab es nicht. Erstaunlich dabei die vielen technischen Unsauberkeiten aufseiten der Borussia, die es verhinderten, dass man sich nach vorne kombinieren konnte.

Erst in der Schlussphase des ersten Durchgangs vermochten die Gladbacher ihre fußballerische Überlegenheit zu zeigen, doch die Chancenverwertung (Hofmann!) war alles andere als meisterlich. Zur zweiten Halbzeit folgte einmal mehr das Stilmittel der Systemumstellung – auch begründet durch die verletzungsbedingte Auswechslung von Marcus Thuram.

Mit Alassane Plea als zweiten Stürmer neben Lars Stindl wechselte Marco Rose den Sieg ein. Bis sich die Augsburger auf die neuen Gegebenheiten eingestellt hatten, lagen die Borussen – nunmehr im Stile einer Spitzenmannschaft – mit 2:0 in Front. Das Spiel war zu diesem Zeitpunkt eigentlich durch.

Doch die Gladbacher hielten die Gastgeber in der Partie, weil sie sich Unachtsamkeiten erlaubten und den ersten Anschlusstreffer ermöglichten, der quasi aus dem Nichts fiel. Und auch nach dem vermeintlich entscheidenden 3:1 war der Sack nicht zu, weil erneut die letzte Konsequenz im Defensivzweikampf fehlte.

So stand das Spiel auf der Kippe und fast hätte die Borussia nach Leipzig und Hoffenheim den nächsten Sieg in den Schlussminuten noch hergegeben. Alfred Finnbogason fehlten in der Nachspielzeit nur Zentimeter am Ausgleich, nachdem zuvor der vierte Gladbacher Treffer (Hofmann!) verschludert wurde.

Am Ende reichte es für die Borussia – der Auswärtsfluch in Augsburg ist besiegt, die Mission erfüllt. Man hätte sich das Ganze deutlich leichter machen können, doch vielleicht war es auch ganz gut so, dass es kein klarer Erfolg wurde. So wissen alle, dass die Sinne geschärft bleiben müssen, wenn man weiter oben dranbleiben will.

 


von Marc Basten

 

Copyright © 2020 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG