Sommerfußball

Borussia spielt bei Turnier in Bochum

von Sommerfußball

Blitzturnier in Bochum

Am 22. Juli (Sonntag) nimmt Borussia Mönchengladbach am ‚H-Hotels Cup‘ im Bochumer Ruhrstadion teil. Neben dem ortsansässigen VfL sind Betis Sevilla und die Wolverhampton Wanderers dabei.

Am 22. Juli startet Borussia Mönchengladbach offiziell ins einwöchige Sommertrainingslager an den Tegernsee. Doch bevor es ins bekannte Sommerquartier geht, treten die Borussen ab 14 Uhr noch beim H-Hotels Cup in Bochum an. Dieses Blitzturnier findet im Rahmen der Saisoneröffnung von Borussias Relegationsgegner von 2011 statt.

Neben den beiden VfL’s sind noch Premier-League-Aufsteiger Wolverhampton Wanderers und der spanische Erstligist Betis Sevilla am Start. Gespielt werden zwei ‚Halbfinals‘, die Sieger bestreiten das Finale, die Verlierer treffen im Spiel um Platz 3 aufeinander. Gespielt wird jeweils 45 Minuten, bei Gleichstand geht es direkt ins Elfmeterschießen. Also der für derartige Turniere übliche Modus.

Gegen wen Borussia das ‚Halbfinale‘ bestreitet, wird erst noch ausgelost. Fest stehen bereits die Ticketpreise, sie sind auf Borussia.de aufgeführt. Dort gibt es auch einen Link zur Online-Kartenbestellung über den Veranstalter.

 


von Redaktion TORfabrik

 

Copyright © 2018 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG