300 Vereinsmitglieder dürfen zuschauen

Testspiel gegen Fürth im Borussia-Park

Created by 300 Vereinsmitglieder dürfen zuschauen

300 Zuschauer dürfen gegen Fürth dabei sein (Foto: TORfabrik.de)

Borussia Mönchengladbach bestreitet am 27. August um 15.30 Uhr ein weiteres Testspiel. Gegner ist die SpVgg Greuther Fürth, ausgetragen wird das Spiel im Borussia-Park. 300 Vereinsmitglieder dürfen zuschauen.

Ein Fußballspiel im Borussia-Park mit Zuschauern im August 2020? Tatsächlich soll dies am Donnerstag, den 27. August um 15:30 gegen Zweitligist Greuther Fürth angepfiffen werden. Die Anzahl der Zuschauer ist allerdings aufgrund der Corona-Regelungen eingeschränkt - 300 Vereinsmitgliedern wird die Borussia den Zutritt gewähren.

Die Vereinsmitglieder können die Tickets ab Samstag über das Online-Ticketportal erwerben (10 Euro, ermäßigt 5 Euro). Jedes Mitglied kann bis zu zwei Karten ordern. Beim Kauf sind die Nutzerdaten personalisiert anzugeben, im Stadion gelten die Hygiene- und Verhaltensregeln.

Folgende Testspiele finden somit noch statt:

  • Samstag, 22. August: Borussia – SC Paderborn (17:00 Uhr, Hotel Klosterpforte in Marienfeld)
  • Donnerstag, 27. August: Borussia – SpVgg Greuter Fürth (15:30 Uhr, im Stadion im Borussia-Park)
  • Freitag, 4. September: VVV Venlo – Borussia (19:00 Uhr, Stadion De Koel in Venlo)

 


von Redaktion TORfabrik.de

 

Copyright © 2020 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG