Ausfallliste umfasst schon wieder 7 Profis

Muskelfaserriss bei Traorè – Elvedi am Blinddarm operiert

von Verletztenliste wird größer

Ibrahima Traoré zog sich einen Muskelfaserriss zu (Foto: TORfabrik.de)

Wie zu befürchten war, hat sich Ibrahima Traoré beim Testspiel von Borussia Mönchengladbach in Southampton einen Muskelfaserriss zugezogen. Zudem wird Nico Elvedi weiter ausfallen – der Schweizer unterzog sich einer Blinddarm-Operation.

Keine zehn Minuten stand Ibo Traoré am Samstag beim Testspiel in Southampton auf dem Feld, da musste er auch schon wieder runter. Es bestand der Verdacht auf einen Muskelfaserriss, was sich nach den abschließenden Untersuchungen in Mönchengladbach bestätigt hat.

Wie Borussia am Montag bekanntgab, hat sich Traoré einen ‚kleinen Muskelfaserriss im rechten Adduktorenbereich‘ zugezogen. Die Ausfallzeit könnte bei günstigem Heilungsverlauf zwar überschaubar sein, andererseits ist und bleibt Traoré angesichts seiner Verletzungshistorie ein Risikopatient. Er dürfte frühestens nach der Länderspielpause im September wieder zur Verfügung stehen.

So sieht es auch bei Nico Elvedi aus. Der Schweizer, eigentlich fest in der Innenverteidigung neben Matthias Ginter eingeplant, wird auch den Rest der Vorbereitung ausfallen. Nachdem ihn zuletzt eine Patellasehnensansatzreizung außer Gefecht setzte, musste er sich am Sonntagabend einer Blinddarmoperation unterziehen.

Das hat zur Folge, dass der Schweizer mindestens zwei Wochen nicht trainieren darf und somit frühestens in der Woche vor dem Ligaauftakt gegen Leverkusen ins Lauftraining einsteigen kann. Damit kann man mit Elvedi wohl auch erst nach der Länderspielpause planen.

Neben Traoré und Elvedi nehmen aktuell Lars Stindl (Aufbautraining), Michael Lang (Außenbandteilriss im Knie), László Bénes (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Julio Villalba (Aufbautraining) und Mamadou Doucouré (Aufbautraining) nicht am regulären Mannschaftstraining teil. Die Ausfallliste nimmt somit fast schon wieder die Ausmaße der Vorsaison an.

 


von Redaktion TORfabrik

 

Copyright © 2018 TORfabrik.de [Marc Basten] Nachdruck und Weiterverbreitung,
auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.

TORfabrik.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der
Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1610 - 4919)
Herausgegeben von Marc Basten, Altenkleusheimer Str. 12, 57462 Olpe

Unterstützt durch unseren Sponsor & Partner: tops.net GmbH & Co. KG